Wynns Diesel EGR 3 Lufteinlasssystemreiniger 200ml Spraydose

14,97 € *
Inhalt: 0.2 Liter (74,85 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 405080072
  • Gefahrenhinweise:

    Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise. Alle anzeigen.

    Signalwort: Gefahr!

Wynns Diesel EGR Extreme Clenaer, Lufteinlasssystemreiniger Wynns Exhaust Gas Recirculation 3... mehr

Wynns Diesel EGR Extreme Clenaer, Lufteinlasssystemreiniger

Wynns Exhaust Gas Recirculation 3 ist ein Produkt in Sprühdose, das entwickelt wurde um das Lufteinlaßsystem von Dieselmotoren zu reinigen.


Eigenschaften

  • Bewirkt eine sofortige gründliche Reinigung von dem Lufteinlaßsystem, den Einlaßventilen, dem AGR-Ventil und Einlaßkrümmer.
  • Ein kräftiger Sprühstrahl unterstützt die reinigende Wirkung.
  • Löst Gummi, Lack, Teer, Kohlerückstände und sonstige Ablagerungen.
  • Anwendungsfreundlich, die Reinigung dauert nur 5 bis 10 Minuten und man braucht nur sehr wenige Teile zu demontieren.
  • Stellt die ideale Luftströmung zum Verbrennungsraum wieder her.
  • Bewirkt regelmäßigen und stabilen Leerlauf.
  • Stellt die Motorleistung und den Kraftstoffverbrauch wieder her und hält sie instand.
  • Behebt und verhindert Startprobleme.
  • Verbessert die Beschleunigung.
  • Vermindert schwarzen Abgasausstoß.


Anwendungen

  • Für Einlaßkrümmer, Einlaßventile und AGR-Ventil von Dieselmotoren.
  • Empfohlen beim Serviceintervall um die Sauberkeit instand zu halten.
  • Möglichkeit für ein Verlängerungsröhrchen mit Mehrfachzerstäubungslöchern (auf Sonderwunsch).
  • Nicht auf lackierte Oberflächen sprühen. Bei Kontakt mit Lack, sofort mit Wasser abspülen um Schäden zu vermeiden.


Benutzung

  • A. Reinigung des Einlaßkrümmers und der Einlaßventilen
  • Motor starten und warmlaufen lassen. Flexiblen Schlauch entfernen, der sich zwischen dem Turbolader/Zwischenkühler und dem Einlaßkrümmer befindet.
  • Motor bis 2000 U/Min. laufen lassen.
  • Mit warmem Motor das Produkt mit Intervallen in den Einlaßkrümmer sprühen.
  • Die Drehzahl und Dieselnageln können während der Zerstäubung zunehmen.
  • Nach jeder Zerstäubung warten bis die eingestellte Originaldrehzahl wieder erreicht ist.
  • Wenn nötig Gas geben um Abwürgen des Motors zu vermeiden.
  • Weitermachen bis die 200 ml Produkt in der Sprühdose aufgebraucht sind.
  • Motor einige Minuten im Leerlauf laufen lassen.
  • Nach dieser Leerlaufperiode den Motor ungefähr 5 bis 10 Mal beschleunigen. 3000 U/Min. nicht überschreiten. Oder 5 bis 10 km mit dem Wagen fahren.
  • Motor abstellen nachdem er mindestens 1 Minute gelaufen hat. Schlauch wieder montieren.
    B. Reinigung des Lufteinlaßsystemes vor dem Turbolader und Kompressionsteil des Turboladers
  • Auf dieselbe Weise verfahren, aber das Produkt jetzt vor dem Turbolader sprühen. Den Luftfilter entfernen um diese Stelle zu erreichen
    C. Vorbeugende Reinigung des AGR-Ventil
  • Wenn das Ventil sich dicht beim Sprühpunkt des Produktes befindet, auf dieselbe Weise wie A verfahren
  • Wenn das Ventil sich weiter vom Sprühpunkt des Produktes befindet, ein Verlängerungsröhrchen (zur Verfügung auf Sonderwunsch) verwenden um dichter beim Ventil zu kommen und dann auf dieselbe Weise wie A verfahren
    D. Intensivbehandlung von einem stark verschmutzten AGR-Ventil
  • AGR-Ventil (Gehäuse) demontieren.
  • Das Produkt direkt auf das Ventil, Gehäuse und andere Teile sprühen bis diese Teile ganz nass sind.
  • Das Produkt einige Minuten einwirken lassen.
  • Wieder auf die Teile sprühen bis alle Verunreinigungen entfernt sind.
  • Die Verwendung von Tuch oder Papiertücher kann helfen.
  • Die Teile mit Druckluft, Tuch oder Papiertücher trocknen


Technische Daten:
Eigenschaft Wert
Hersteller Artikelnr.: 23379

Gefahrenhinweise:
EigenschaftWert
Symbole
Signalwort

Gefahr!

H- und P-SätzeH222: Extrem entzündbares Aerosol.
H229: Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H335: Kann die Atemwege reizen.
H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P211: Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P251: Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.
P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P410+P412: Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.
Weiterführende Links zu "Wynns Diesel EGR 3 Lufteinlasssystemreiniger 200ml Spraydose"
Sicherheitsdatenblätter, Produktinfos, etc. mehr
Alle Downloads zu Produkt "Wynns Diesel EGR 3 Lufteinlasssystemreiniger 200ml Spraydose"
  • HTML tutorial Produktbeschreibung

  • HTML tutorial Sicherheitsdatenblatt

  • Zuletzt angesehen